Prof. Dr.Dr. Winfried Löffler

, Universität Innsbruck, Institut für Christliche Philosophie