Drink Smart – der intelligente Trinkbecher

FH-Prof.in Mag.a Dr.in Elisabeth Haslinger-Baumann

FH Campus Wien

Fachgebiet: Angewandte Pflegewissenschaft

Was ist es: Positiven Einfluss nimmt der Drink Smart-Becher auf die Trinkgewohnheiten vor allem älterer Personen, denn diese neigen dazu, zu wenig zu trinken. Das Drink Smart-System misst die tägliche Flüssigkeitszufuhr und vernetzt die Messdaten mit der digitalen Pflegedokumentation, sodass Hilfefunktionen wie Erinnerung zum Trinken bis hin zum Alarm beim mobilen Pflegedienst automatisiert anspringen. Die dazugehörige App ermöglicht den User*innen genauso wie autorisierten Personen selbstständiges Abrufen der Daten am Smartphone oder PC. So unterstützt das System das Pflegemanagement bei chronischen Krankheiten und ermöglicht älteren Menschen, länger im eigenen Zuhause zu wohnen.

Das intelligente Drink Smart-System hat in einem geförderten FFG-Projekt ein interdisziplinäres Forscher*innen-Team aus den Departments Angewandte Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaften und Technik der FH Campus Wien gemeinsam mit Kooperationspartnern aus den Bereichen Software, Hauskrankenpflege und der Herstellung von Kunststofftrinkgefäßen entwickelt.


https://youtu.be/3PqxioZmUwg
© FH Campus Wien