Switch on Life

Teresa Burmann, MA [1]

Pia Vakkilainen-Liegl, MA [2]

[1] AUDIOVERSUM/ MED-EL Elektromedizinische Geräte GmbH

[2] MED-EL Elektromedizinische Geräte GmbH

Fachgebiet: Hörsysteme

Was ist es: Game on- So wird Wissenschaft zum Spiel!
Als Physiker und Forscher bei MED-EL, einem führenden Unternehmen in der Entwicklung innovativer Hörsysteme, hat Peter Schleich schon lange mit dem Thema Hören zu tun. Als seine Töchter ihn einmal fragten, was er beruflich so macht, fiel es ihm schwer, den Hörprozess in einfachen Worten zu beschreiben. Wie erklärt man komplexe, wissenschaftliche Sachverhalte einfach und verständlich – ist das überhaupt möglich?
Aus dieser Überlegung heraus entstand zuerst ein Projekt gemeinsam mit dem Verein Klasse!Forschung und dem Innsbrucker AUDIOVERSUM. Im Rahmen dieses Projektes versuchte P. Schleich zusammen mit einem Fachkollegen die wissenschaftlichen Abläufe hinter dem Hören mit zwei Ohren und Implantaten zu erklären. Die SchülerInnen konnten u.a. binaurale Hörsimulationen selbst durchführen und so vieles über Richtungshören lernen. Bereits im Lauf dieses Projektes erkannte P. Schleich, dass die Vermittlungsarbeit rund um das Thema Hören sehr wichtig ist und auch ein großer Bedarf an interaktiven Lernmaterialien zum Thema besteht. So entstand Switch on Life.
Switch On Life ist eine Online-Plattform, die auf jedem internetfähigen Endgerät gespielt werden kann. Sie nutzt „Gamification“, es werden also Elemente eingesetzt, die man bereits von Videospielen kennt, aber echte wissenschaftliche Experimente und Informationen spielerisch vermittelt.
Switch on Life informiert zu den Hauptthemen Hören mit zwei Ohren und Bilaterale Cochlea-Implantat-Versorgung sowie zu den beiden Prinzipien der Frequenzverarbeitung – räumlich (Tonotopie) und zeitlich („Phase Locking“). Echte Wissenschaftler führen durch und laden zu unterschiedlichen Aktionen und Experimenten ein.
Im Rahmen der „European Researchers Night“ findet im Innsbrucker AUDIOVERSUM eine Diskussionsrunde statt, die dieses Projekt zur Wissenschaftskommunikation präsentiert. Gemeinsam mit Peter Schleich wird Christian Wirtz (Advanced Research Engineer/ MED-EL) über die wissenschaftlichen Ansätze hinter Switch on Life sowie Themen wie binaurales Hören berichten. Projektmitarbeiterin Pia Vakkilainen-Liegl (Training Manager/ MED-EL) stellt die Einsatzgebiete der Plattform vor. Die Leiterin des AUDIOVERSUM, Julia Sparber-Ablinger, erläutert, wie Switch on Life und andere interaktive Exponate rund ums Hören in diesem einzigartigen Science Center implementiert wurden.
Wir laden Euch herzlich ein, einzuschalten und mitzumachen – und natürlich beantworten wir gerne alle Eure Fragen!
In diesem Sinne, Game on!

© AUDIOVERSUM &Switch on Life Front Page: MED-EL