Briefcase – Projekt

Mag. Magdalena Bechter

Montanuniversität Leoben – Resource Innovation Center

Fachgebiet: Geologie

Was ist es: Das BRIEFCASE-Projekt will der Gesellschaft die mineralischen Rohstoffe und den Bergbau näherbringen. Das Ziel ist es, dass Schüler lernen und verstehen, woher die Mineralprodukte, die sie im täglichen Leben verwenden, stammen, welche Mineralien in ihrer Umgebung zu finden sind und wofür sie abgebaut werden. Auch wie sich unsere täglichen Kaufentscheidungen auf das soziale Umfeld der Menschen auswirken, die in Ländern mit (artisanalem) Bergbau leben, wird analysiert. Das Projekt zeigt, dass es nicht möglich ist, ohne Mineralien und ohne Bergbau zu leben. Außerdem stellt es den Bergbau als moderne Tätigkeit vor und dass seine Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt gemildert werden können, z.B. durch die Einführung eines abfallfreien Bergbaus als Teil der Kreislaufwirtschaft.
Im Projekt entstand ein Online-Spiel, das The Briefcase of mineral applications heißt („der Rohstoffkoffer der mineralischen Anwendungen“) und das für Personen ab 6 Jahren geeignet ist. Bei diesem Spiel wird herausgefunden, welche Minerale und Metalle für unsere Alltagsgegenstände gebraucht werden.
https://www.thebriefcasegame.eu/home

Foto: © RIC Leoben