Tieromina: Keilschrifttafeln aus Mesopotamien erschließen

Saranya Balasubramanian, M.Sc.

ACDH-CH Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage

Fachgebiet: Orientalistik

Was ist es: Tieromania ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem ACDH-CH und der Universität Wien, das Tieromen von Keilschrifttafeln aus Mesopotamien erschliesst und interpretiert. Zur Analyse der Tieromina, sowie zum Abspeichern in Datenbanken braucht es digitale Anwendungen, welche am ACDH-CH programmiert werden.
Webseite (Standard Eintrag): https://www.derstandard.at/story/2000112144446/wie-der-herr-so-s-gescherr-keilschrifttafeln-die-vom-tier
Foto: © nicla de zorzi